Icon Contact
Kontakt

Die Experten für abwasserfreie Produktion

Logo Linkedin Logo Instagram

Unser Ratgeber rund um das Thema „Abwasserfreie Produktion“

„Eine Investition in Wissen zahlt die besten Zinsen.“ – das wusste Benjamin Franklin schon vor 200 Jahren. Deshalb möchten wir unser Expertenwissen mit Ihnen teilen: Hier in unserem Ratgeber! Auf dieser Seite finden Sie informative Erklärungen und Wissenswertes rund um das Thema Abwasser, wie zum Beispiel Funktionsbeschreibungen und Vergleiche verschiedener Technologien und Verfahren. Praxisnah und verständlich. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Informieren!

PFAS

Aktuell ist in der Chemie kaum etwas präsenter als die Diskussionen rund um das Thema PFAS und das Pro und Kontra eines Verbots. Was PFAS sind, welchen Nutzen, aber auch welche Auswirkungen sie auf die Natur und den Menschen haben, lesen Sie hier. Es wird auch aufgezeigt, wie effizient und vor allem nachhaltig PFAS-haltige Prozesswässer mittels des Verfahrens der Vakuumdestillation aufbereitet werden können.

Installation einer Vakuumdestillationsanlage

In diesem Artikel erhalten Sie detaillierte Informationen darüber, wie die Installation einer VACUDEST Vakuum Destillationsanlage durchgeführt wird. Neben den Voraussetzungen und den Komponenten der Anlage, wird der Ablauf der Installation, sowie die Inbetriebnahme beleuchtet.

Vakuumdestillationspumpen

Die Vakuumdestillation trennt Stoffe mit unterschiedlichen Siedepunkten zuverlässig und schonend. Damit eine Vakuumdestillation zuverlässig abläuft und der Trennprozess qualitativ hochwertige Ergebnisse liefert, ist es wichtig, dass das Vakuum im Verdampfer genauestens eingehalten wird. Dies stellt hohe Anforderungen an die Vakuumpumpen und deren Vakuumregelung. Die Wahl der richtigen, qualitativ hochwertigen Pumpe ist daher ein sehr wichtiger Faktor in einer Vakuumverdampfungsanlage. Je nach Anwendungsgebiet werden verschiedene Vakuumpumpen verwendet.

Mit der VACUDEST lässt sich das Retentat aus der Umkehrosmose weiter reduzieren

Durch eine Umkehrosmose lassen sich die Prozesswassermengen bereits um ca. 60-80% reduzieren. Die verbleibenden Retentate können dann durch eine nachgeschaltete Vakuumdestillation weiter aufbereitet werden. Das Konzentrat, der Rückstand nach dem Vakuumverdampfer, entspricht lediglich 5 – 15 % der Zulaufmenge zum Verdampfer. Dies wirkt sich in Form von geringeren Entsorgungskosten positiv auf Ihren Geldbeutel aus.

Aus Industriewasser wird – wenn es seinen Zweck in der Produktion erfüllt hat – verschmutztes Industrieabwasser

Unter Industrieabwasser versteht man das bei industriellen Prozessen anfallende Schmutzwasser. Es ist je nach Herkunft mit unterschiedlichsten Schadstoffen verschmutzt und muss vor der Einleitung in öffentliche Netze aufbereitet werden.

Gut informiert und trotzdem noch Fragen?

Unsere Experten haben die Antwort.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Anfragen

Sie haben Fragen zu unseren VACUDEST Systemen?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Dotterweich
 Senior Projektingenieur Vertrieb

+49 7627 9239-306
thomasm.dotterweich@h2o-de.com

Service

Sie benötigen Betriebsmittel, Ersatzteile oder einen Wartungstermin?

Wir helfen ihnen gerne weiter!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carles Fité
 Technischer Kundenberater

+49 7627 9239-888
carles.fite@h2o-de.com

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden und die abwasserfreie Zukunft mit uns gestalten?

Wir sagen ihnen wie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Böhringer
Personalreferentin

+49 7627 9239-201
career@h2o-de.com