Kontakt

Die Experten für abwasserfreie Produktion

Bei der Herstellung von elektronischen Geräten fallen verschiedene Arten von Prozesswässern an. Auch komplexe Mischabwässer lassen sich mittels VACUDEST Technologie effizient aufbereiten.

Der Bereich der elektronischen Geräte ist so vielfältig wie die Anwendungen selbst, was zu einer ebenso großen Varianz an Prozesswässern führt. So können zum Beispiel Spülwässer aus der Galvanik, dem Gleitschleifen, industrielles Wasch- und Reinigungswasser oder auch Kühlschmierstoff- und Druckgussemulsionen anfallen. Aufgrund der unterschiedlichen Abwasserarten ist eine Aufbereitung meistens schwierig und eine Entsorgung kostenintensiv. 

Nachhaltige Abwasseraufbereitung: Grenzwerte einhalten und die Umwelt schonen

Einzuhaltenden Grenzwerte werden zunehmend strenger und die Anforderungen an die Entsorgungsbranche steigen. Unsere langjährige Erfahrung bei einer Vielzahl an unterschiedlichen Abwasserarten hilft uns, auch bei einer komplexeren Zusammensetzung des Abwassers eine speziell auf Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösung zu finden.

Kern unserer Komplettlösung ist unsere VACUDEST Vakuumverdampfertechnologie. Basierend auf eigens durchgeführten Abwasseranalysen stellen wir Ihnen ein optimales System zur Abwasseraufbereitung zusammen. Dadurch kann oftmals auch eine Wiederverwendung des gewonnenen Destillats erreicht werden, was eine ressourcenschonende und kostengünstigere Alternative zur Entsorgung darstellt.

Entsprechend der Vielzahl der Prozesse ist die Bandbreite an verschiedenen Prozesswässern ebenso groß. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl von möglichen Abwasserarten, denen sich H2O annimmt.

Mögliche Abwasserarten:

  • Industrielles Wasch- und Reinigungswasser
  • Spülwasser aus der Galvanik
  • Gleitschleifen
  • Verbrauchte Kühlschmierstoffemulsionen
  • Druckgussemulsionen

So könnte Ihre Lösung aussehen

Die Vielfalt der unterschiedlichen Abwasserarten im Bereich elektronische Geräte stellt die Unternehmen oftmals vor eine besondere Herausforderung. Mit Hilfe unserer umfassenden VACUDEST Abwasseraufbereitungssysteme haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abwasser nachhaltig und kosteneffizient aufzubereiten.

Den Mittelpunkt der Aufbereitung bildet der VACUDEST Vakuumverdampfer. Dargestellt ist hier ein System zur Abwasseraufbereitung für rund 750 m³ / Jahr. Ihr Prozesswasser wird in den auf Ihren Prozess abgestimmten Behältern angesammelt. Im skizzierten Fallbeispiel wird das Prozesswasser vor dem Eintritt in die VACUDEST in einer Neutralisationseinrichtung noch einmal geprüft und gegebenenfalls auf den optimalen pH-Wert angepasst. Anschließend wird das Abwasser in die VACUDEST geleitet und unter Vakuum verdampft. Eine einfache Lösung könnte beispielsweise nur aus Sammelbehältern und VACUDEST bestehen. Je nach Inhaltsstoffen in Ihrem Prozesswasser und Ihren Anforderungen an das Destillat, ist das Nachschalten von Aktivkohle, Ionenaustauscher oder UV-Behandlung empfehlenswert.

Profitieren Sie außerdem von unseren modularen Innovationen Clearcat, Purecat, Destcontrol und Activepowerclean. Diese gewährleisten Ihnen durchgehend optimale Destillatqualität und bieten Ihnen eine hohe Prozesssicherheit.

Für Informationen zu Ihrem individuellen Aufbereitungssystem kontaktieren Sie unsere Experten und lassen Sie sich beraten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Nachhaltige Kreislaufführung der Spülwässer
  • Beratung & Abwasseranalyse durch das H2O-Anwendungszentrum
  • Individuelle Lösung für Ihren Prozess
  • Schlüsselfertiges & platzsparendes Komplettsystem
  • Geringe Betriebskosten dank höchster Energieeffizienz
  • Geringer Bedienaufwand dank vollautomatischem Betrieb
  • Nutzerfreundliche Vacutouch Maschinensteuerung (Bereit für Industrie 4.0)
  • Sichere Einhaltung von internen und externen Grenzwerten

Gut informiert und trotzdem noch Fragen?

Unsere Experten haben die Antwort.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Anfragen

Sie haben Fragen zu unseren VACUDEST Systemen?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Dotterweich
 Senior Projektingenieur Vertrieb

+49 7627 9239-306
thomasm.dotterweich@h2o-de.com

Service

Sie benötigen Betriebsmittel, Ersatzteile oder einen Wartungstermin?

Wir helfen ihnen gerne weiter!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carles Fité
 Technischer Kundenberater

+49 7627 9239-888
carles.fite@h2o-de.com

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden und die abwasserfreie Zukunft mit uns gestalten?

Wir sagen ihnen wie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Böhringer
Personalreferentin

+49 7627 9239-201
career@h2o-de.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.