Kontakt

Die Experten für abwasserfreie Produktion

… das wünschen wir Ihnen herzlich im neuen Jahr! Genießen Sie die schönen Momente und sammeln Sie glückliche, unvergessliche Erinnerungen.

Am besten geht das übrigens so: Schreiben Sie jede Woche einen Zettel mit einem Erlebnis, das Sie glücklich gemacht hat. Es können auch kleine Dinge sein, wie endlich mal wieder ausschlafen, ein guter Capucchino, ein Lächeln an der Supermarktkasse, ein wärmender Sonnenstrahl in der Mittagspause oder ein Kompliment vom Kollegen. Werfen Sie diesen Zettel in ein Glas. Und lesen Sie sich all die schönen Erinnerungen an Silvester durch. Sie werden feststellen: Ihr Jahr war voller Glück!

 

Meine erste schöne Erinnerung im Neujahr ist meistens jedes Jahr gleich: Das Backen und Essen unseres Neujahrsbrezels! Eine leckere Tradition bei uns in Südbaden: Die mit Glückssymbolen geschmückte Hefeteigbrezel schmeckt uns besonders gut direkt nach dem Feuerwerk, bestrichen mit Butter und Nutella – Kostprobe gefällig?

Hier das lang erprobte Familienrezept, das übrigens auch für Hefeteig-Häschen an Ostern und „Grättimänner“ an Nikolaus zum Einsatz kommt:

 

1 kg Mehl

1 EL Salz

550 ml lauwarme Milch

40 g Frischhefe

1 EL Zucker

3 EL Öl

1 Eigelb

 

  • Mehl in eine Schüssel geben, Salz untermischen. In der Mitte eine Mulde drücken.
  • Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch verrühren. Öl dazu rühren. Alles in die Mehlmulde schütten.
  • Eigelb verquirlen und dazugeben.
  • Alles gut verrühren.
  • Teig aus der Schüssel nehmen und tüchtig kneten und klopfen, bis der Teig schön glatt ist. Ideal sind rund 15 Minuten (Damit haben Sie dann auch gleichzeitig das Sportprogramm für Ihre Arme erledigt!)
  • Einen Teigkloß drehen, diesen in die grob gesäuberte Schüssel zurücklegen, mit einem Tuch bedecken. An einem warmen Ort 1 Stunde aufgehen lassen.
  • Teig herausnehmen, mit ca. ¾ des Teigs eine Brezel formen und den Rest für die Deko verwenden: z.B. Glücksklee, Glücksschweinchen, Schornsteinfeger, Jahreszahlen, kleine Flechtzöpfe, Spiralen, etc.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Eigelb bepinseln.
  • Im Backofen mittlere Schiene bei 220 Grad Umluft 15-20 Minuten backen.

 

Ich und das gesamte H2O-Team wünschen Ihnen ein frohes, neues Jahr!

Catherine Akintschin, Marketing-Mitarbeiterin

Gut informiert und trotzdem noch Fragen?

Unsere Experten haben die Antwort.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Anfragen

Sie haben Fragen zu unseren VACUDEST Systemen?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Dotterweich
 Senior Projektingenieur Vertrieb

+49 7627 9239-306
thomasm.dotterweich@h2o-de.com

Service

Sie benötigen Betriebsmittel, Ersatzteile oder einen Wartungstermin?

Wir helfen ihnen gerne weiter!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carles Fité
 Technischer Kundenberater

+49 7627 9239-888
carles.fite@h2o-de.com

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden und die abwasserfreie Zukunft mit uns gestalten?

Wir sagen ihnen wie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Böhringer
Personalreferentin

+49 7627 9239-201
career@h2o-de.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.