Sie haben Fragen?

Die Experten für abwasserfreie Produktion

News

Für unsere Kunden bieten wir mit dem Kauf einer VACUDEST Anlage immer auch die Möglichkeit, einen Wartungsvertrag abzuschließen. So können wir sicherstellen, dass mit regelmäßigen Kontrollen dafür gesorgt wird, das Risiko für technische Probleme zu minimieren.

Die Abstände zwischen den Wartungsterminen, die von unseren Servicetechnikern durchgeführt werden, wählen unsere Kunden individuelle aus.

„Wenn wir doch die Chance haben die Güter der Natur mehrfach zu nutzen und frische Ressourcen zu schonen, dann sollten wir das auch unbedingt tun.“

Felix Fuhrler, Fertigungsmeister bei der H2O GmbH berichtet im Interview über seinen Arbeitsalltag in der Produktion, die Herausforderungen die das mit sich bringt und natürlich über die Gründe, warum der Weg in die abwasserfreie Produktion mit VACUDEST die richtige Entscheidung ist.

Die hygienischen Anforderungen werden auch in der Aufbereitung von Industrieabwässern zunehmend höher. Besonders das Verfahren der Vakuumdestillation muss sich mit den Fragen nach einer sterilen Aufbereitung und einer anschließenden Lagerung des zurückgewonnenen Wassers beschäftigen. Allein die Möglichkeit der Rückführung des Abwassers in den Produktionsprozess, setzt die notwendige Vorbeugung bakterieller Verunreinigungen zwingend voraus.

Im Jahr 2015 wurde die chinesische Tochtergesellschaft H2O Kunshan water treatment equipment co., Ltd. gegründet. Mit dem Eintritt in den chinesischen Markt übernahm Uwe Hanschke die Geschäftsführung des Unternehmens und ist seitdem für die Betreuung der bestehenden Kunden den Ausbau des Marktes verantwortlich. Im Interview erzählt Uwe Hanschke von seinen Erfahrungen, seinem Alltag in China und den größten Herausforderungen, die sein Job mit sich gebracht hat. 

Die Firma Montblanc aus Hamburg ist als Hersteller handgefertigter, edler Schreibgeräte bekannt. Die Montblanc Schreibgeräte zeichnen sich alle durch hochwertige Materialien aus. Viele Einzelteile an den Schreibgeräten, wie Schreibfeder, Ringe und Clips sind daher aus Edelmetall gefertigt oder mit Edelmetallen beschichtet. Diese werden in einem Galvanikprozess auf die Bauteile gebracht. Dabei entsteht ein edelmetallhaltiges Abwasser, das nicht unbehandelt in die Kanalisation eingeleitet werden darf.

Anfragen

Sie haben Fragen zu unseren VACUDEST Systemen?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Dotterweich
 Senior Projektingenieur Vertrieb

+49 7627 9239-306
thomasm.dotterweich@h2o-de.com

Service

Sie benötigen Betriebsmittel, Ersatzteile oder einen Wartungstermin?

Wir helfen ihnen gerne weiter!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carles Fité
 Technischer Kundenberater

+49 7627 9239-888
carles.fite@h2o-de.com

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden und die abwasserfreie Zukunft mit uns gestalten?

Wir sagen ihnen wie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Böhringer
Personalreferentin

+49 7627 9239-201
career@h2o-de.com

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.
Mehr Informationen