Kontakt

Die Experten für abwasserfreie Produktion

Wir können nicht alles. Aber das, was wir tun, machen wir besonders gut. Unsere VACUDEST Vakuumdestillationsanlagen eignen sich hervorragend zur Aufbereitung von unterschiedlichstem, industriellen Abwasser. Für zahlreiche Prozesswasserklassen ist die Vakuumdestillation als beste, verfügbare Technik (BVT) anzusehen und hilft heute schon Unternehmen weltweit eine abwasserfreie Produktion zu realisieren.

Jedoch hat auch die Vakuumdestillation ihre Anwendungsgrenzen. Bei kleinen Abwassermengen von unter 100 Kubikmetern im Jahr ist meist die Entsorgung die kostengünstigere Option. Gewisse chemische Verbindungen lassen sich ohne intensive Vorbehandlung weniger gut aufbereiten. Hierzu gehören beispielsweise Weichmacher, Latex, Lacke, Wachse oder Harze. Solche Verbindungen tendieren dazu schwerlösliche Beläge im Verdampfer zu bilden. Stellt sich in einem Projekt heraus, dass solche Substanzen vorhanden und später technische Schwierigkeiten zu erwarten sind, raten wir Ihnen zur sicheren und besten Lösung – auch wenn diese nicht aus unserem Hause stammt. Das spart Ihnen und uns wertvolle Zeit. Uns geht es nicht darum, Ihnen eine Maschine zu verkaufen. Wir verkaufen Ihnen Zufriedenheit. Die Zufriedenheit, die sich einstellt, wenn die perfekt auf Ihre Produktion zugeschnittene Lösung genau so funktioniert, wie sie soll.

Eine dieser Lösung kann unser VACUDEST System sein. Es punktet in vielen Anwendungsbereichen, wie der Oberflächentechnik, der metallver- und bearbeitenden Industrie, aber auch bei Entsorgern und in der Luftfahrt. Besonders ölhaltiges Industrieabwasser lässt sich dank der patentierten Clearcat- und Purecat-Technologie prozesssicher aufbereiten. Wie zufrieden unser Kunde Audi mit der Qualität des aufbereiteten Wassers ist und warum er sich für ein VACUDEST System entschieden hat, lesen Sie hier. Auch lassen sich Salz und Schwermetalle sehr gut destillativ abtrennen. Aufgrund der guten Aufbereitungsergebnisse wird das Destillat oft wieder im Produktionsprozess eingesetzt. Wie eine solche abwasserfreie Produktion aussehen kann, sehen sie hier bei unserem Kunden thermofin.

Sie wünschen sich auch Zufriedenheit mit einer auf Sie abgestimmten Lösung für Ihr Prozesswasser? Schreiben Sie uns!

Gut informiert und trotzdem noch Fragen?

Unsere Experten haben die Antwort.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Anfragen

Sie haben Fragen zu unseren VACUDEST Systemen?

Sprechen Sie uns an!

 

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Dotterweich
 Senior Projektingenieur Vertrieb

+49 7627 9239-306
thomasm.dotterweich@h2o-de.com

Service

Sie benötigen Betriebsmittel, Ersatzteile oder einen Wartungstermin?

Wir helfen ihnen gerne weiter!

 

Ihr Ansprechpartner:

Carles Fité
 Technischer Kundenberater

+49 7627 9239-888
carles.fite@h2o-de.com

Karriere

Sie möchten Teil unseres Teams werden und die abwasserfreie Zukunft mit uns gestalten?

Wir sagen ihnen wie!

 

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Böhringer
Personalreferentin

+49 7627 9239-201
career@h2o-de.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.